Krüßje Gulasch

Zubereitung:
Etwas Fett in einem Bräter erhitzen und den gewürfelten Schweinebauch darin anbraten. Zwiebeln und Knoblauch dazu, etwas weiter braten. Tomatenviertel dazubegen, etwas weiterbraten, dabei mit den Gewürzen(außer dem Kümmel) würzen. Wasser/Brühe zugießen und bei schwacher Hitze ca. 45 min. …

Weiterlesen

Teufelsgulasch

Zubereitung:
Fleisch in 2 cm große Würfel schneiden, Zwiebel vierteln. Öl erhitzen, Fleisch von allen Seiten darin braun anbraten, Zwiebel hinzufügen und anbraten. Salz, Paprika, Kümmel, Senf, Tomatenmark und Wasser hinzufügen und 45 Minuten schmoren. Sardellenfilet, Kapern und Oliven fein …

Weiterlesen

Kartoffelgulasch

Zubereitung: 
Kartoffeln schälen und in Scheiben schneiden, in einem Bräter den gewürfelten Speck ausbraten. Darauf die in Scheiben geschnittenen Kartoffeln sowie die gewürfelten Zwiebeln geben. Das Ganze drei Minuten braten, dann alle anderen Zutaten zufügen. Alles 20 Minuten langsam schmoren …

Weiterlesen

Rahmgulasch

Zubereitung:
Die Zwiebel schälen und würfeln. Paprika waschen, halbieren, entkernen und würfeln. Das Fleisch waschen, gut abtrocknen und in Würfel schneiden. Das Öl in der Pfanne erhitzen und die Filetwürfel darin kurz anbraten. Das Gemüse zum Fleisch geben und mitbraten. …

Weiterlesen

Deftiges Fischgulasch

Zubereitung:
Das Rotbarschfilet in 5x5cm große Stücke schneiden, säubern und entgräten. Mit Zitronensaft beträufeln, mit Salz, Paprika und Pfeffer bestreuen und stehen lassen.

Den Räucherspeck in kleine Würfel schneiden und in Öl glasig dünsten. Die Zwiebeln in Ringe schneiden und …

Weiterlesen

Wiener Gulasch

Zubereitung:
Fleisch und Zwiebeln würfelig schneiden. Zuerst die Zwiebel im Fett 
glasig dünsten. Fleisch zugeben und anbraten. Zuerst den paprika ins 
Fett streuen, dann sofort die Gehäuteten, geschnittenen Tomaten und 
die übrigen Gewürze beifügen. Mit dem Wein ablöschen. Zugedeckt 
über …

Weiterlesen

Szegediner Gulasch

Zubereitung:
In einem Schmortopf das Schmalz auslassen und das Gulasch bei hoher Hitze von allen Seiten anbraten. Dann die grob gewürfelte Zwiebel mitschmoren und mit Knoblauch, Kümmel, ca. 1 El Paprikapulver, Pfeffer und Salz würzen. Das Tomatenmark unterrühren und mit …

Weiterlesen

Gulaschsuppe

Zubereitung:
Für die Gulaschsuppe Zwiebeln fein schneiden, Knoblauchzehe durchpressen. Butter im Topf zerlaufen lassen, Zwiebeln und Knoblauch auf 2 oder Automatik-Kochstelle 4 – 5 goldbraun werden lassen. Paprikapulver einstreuen, kurz andünsten, es darf nicht anbrennen. Tomatenmark zufügen, verrühren, mit Essig …

Weiterlesen