Startseite

Gulaschsuppe

Zubereitung:
Für die Gulaschsuppe Zwiebeln fein schneiden, Knoblauchzehe durchpressen. Butter im Topf zerlaufen lassen, Zwiebeln und Knoblauch auf 2 oder Automatik-Kochstelle 4 - 5 goldbraun werden lassen. Paprikapulver einstreuen, kurz andünsten, es darf nicht anbrennen. Tomatenmark zufügen, verrühren, mit Essig ablöschen. In Würfel geschnittenes Fleisch zugeben, mit Knoblauch, Kümmel, Majoran und Salz würzen, wenig heißes Wasser angießen, etwas einkochen lassen. Topf schließen, 20 Min. auf 1 oder Automatik-Kochstelle 4 - 5 schmoren lassen. Geschälte, in gleichmäßige Würfel geschnittene Kartoffeln zugeben, Mit 1 1/2 - 2 l heißem Wasser die Gulaschsuppe auffüllen und langsam kochen lassen, bis die Kartoffeln anfangen zu zerfallen, abschmecken. Servieren Sie die Gulaschsuppe mit frischem Brot oder frischen Brötchen.

Zutaten
600 g Rindfleisch
200 g Zwiebeln
30 g Butter
Salz, Pfeffer
1 Knoblauchzehe
1 EL Essig
1/2 TL Majoran
200 g Kartoffeln
1 Msp. gem. Kümmel
1 EL edelsüßes Paprika
1 EL Tomatenmark

.