Startseite

Lammgulasch

Zubereitung:
Fleisch in 2 bis 3 cm große Stücke, Zwiebeln und Knoblauchzehen in feine, Möhren und Sellerie in kleine Würfel schneiden. Butterschmalz erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch darin anbraten. Möhren und Sellerie hinzufügen und ebenfalls anbraten. Fleisch, Rosmarin und Lorbeerblatt untermischen und wenden, bis das Fleisch grau ist.
Brühe und Wein angießen und Gulasch 60 Minuten schmoren.
Tomatenmark einrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken und kurz durchziehen lassen. Lorbeerblatt entfernen. Mit Petersilie bestreut servieren. Als Beilage eignen sich Salzkartoffeln und grüne Bohnen.

Zutaten:
600 g Lammschulter
200 g Karotten
100 g Sellerieknolle
400 g Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
1/8 l Fleischbrühe
1/8 l trockener Rotwein
2 EL Tomatenmark
40 g Butterschmalz
1 TL zerriebener Rosmarin
1 Lorbeerblatt
Salz, schwarzer Pfeffer
4 EL gehackte Petersilie

.