Startseite

Rehgulasch

Zubereitung:
Die Rehschulter in 2 cm große Würfel schneiden und in einem Topf mit Butterschmalz anbraten. Die Hälfte der Speckwürfel, Zwiebeln, Karotte, Sellerie und Knoblauch zugeben und rundum anrösten. Dann mit etwas Rotwein und Brühe ablöschen und ca. 75 Minuten schmoren lassen. Dabei immer wieder Rotwein und Brühe nachgießen. Dann Balsamico, halbierte Pilze, Wacholderbeeren und Preiselbeeren zugeben und noch 10 Minuten schmoren lassen. Anschließend mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Zubereitung:
450 g Rehschulter, entbeint
50 g gerauchter Bauchspeck, gewürfelt
2 Zwiebeln, fein geschnitten
1 Karotte, gewürfelt
1/4 Stück Sellerie, gewürfelt
1 Knoblauchzehe, fein geschnitten
1/4 l Rotwein
1/4 l Fleischbrühe
2 EL Balsamico
100 g Champignons
1 TL Wacholderbeeren, zerdrückt
1 TL Preiselbeeren
Salz, Pfeffer

.