Startseite

Sauerkrautgulasch

Zubereitung:
Im heißen Schmalz die gehackten Zwiebeln und Knoblauchzehen glasig dünsten. Das in Würfel geschnittene Fleisch dazugeben und anbraten, Sauerkraut unterrühren. Brühe aufgießen und Gewürze, Salz und Zucker zugeben. Zugedeckt bei mäßiger Hitze etwa 2 Std. schmoren. Zum Schluß die Würste auf das Gulasch legen und heiß werden lassen, alles in eine vorgewärmte Terrine füllen und die Sahne darübergießen.

Zutaten:
50 g Schmalz oder Margarine
3 mittelgroße Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
Salz, Pfeffer
1 EL Paprika edelsüß
1 Prise Zucker
2 Paar geräucherte Würstchen
400 g Schweinefleisch
500 g Sauerkraut
1/2 L Gemüsebrühe
1/2 L saure Sahne


.