Startseite

Schweinegulasch

Zutaten:
1 kg Schweinsschulter
6 große Knoblauchzehen
1 EL gemahlener Kümmel
1,5-2 kg rote Zwiebeln
1 TL Salz
Pfeffer aus der Mühle
3/8 l Rindsuppe (oder Würfelsuppe)
Mehl zum Stauben
1/4 l Sauerrahm
Öl 1 EL Paprika, edelsüß
2 EL Tomatenmark
1 EL Kristallzucker


Zubereitung:
Zwiebel klein würfelig schneiden und in einer großen Pfanne mit reichlich Öl langsam goldgelb rösten. Das Fleisch inzwischen in kleine Würfel schneiden. Den Knoblauch putzen und in eine kleine Schüssel pressen, mit Salz, Kümmel und einigen Tropfen Öl vermischen und beiseite stellen. Der Zwiebel sollte jetzt fertig sein. Die Flamme größer stellen, das Fleisch dazugeben und fest Rühren, bis es außen nicht mehr rot ist. Dann den Zucker zugeben, kräftig durchmischen und vom Feuer nehmen. Paprika, Knoblauch, Pfeffer zugeben, mit der Suppe aufgießen und gut durchmischen.
Das Ganze in den Schnellkochtopf füllen und ca. 35-40 Minuten auf kleiner Flamme kochen. Immer wieder etwas schütteln, damit nichts anbrennt..