Startseite

Ungarische Gulaschsuppe

Zubereitung:
In einer Kasserolle die Zwiebeln in wenig Fett goldgelb rösten, das vorher gewaschene und in Würfel geschnittene Fleisch beimengen und Salz und Paprika darüber streuen. Nach vorsichtigem Schmoren das Ganze langsam mit Wasser aufgiessen und solange dünsten, bis das Fleisch genügend weich ist. Nun die würfelig geschnittenen Kartoffeln beimengen, mit etwas Wasser auflassen und das Ganze garkochen. Vor dem Weichkochen wird noch die zerschnittene Tomate hinzugefügt. Vor dem Anrichten aus dem Mehl, dem Ei und etwas Salz einen Teig kneten, kleinzupfen und in die Suppe einkochen.

Zutaten:
300 g Rindfleisch, Lende oder Schulterblatt
300 g in Würfel geschnittene Kartoffeln
100 g feingehackte Zwiebeln
4 g Edelsüsspaprika
1/2 Tomate
Salz
100 g Mehl
1 Ei


.