Startseite

Essen online kaufen

Die Auslieferung von Lebensmitteln zieht deutschlandweit spürbar an. Bis vor wenigen Jahrzehnten fuhr der Milchmann seine Produkte selbst aus. Innovative Onlineshops knüpfen an diese Idee an und liegen derzeit im Trend. Neben Obst- und Gemüselieferanten haben sich Händler auf Fertiggerichte, Diätkost und unter anderem auf Tofuspeisen spezialisiert. Die wichtigsten Neuerungen sind hier zusammengefasst.

Was ist ein Online-Supermarkt?
Auch SB-Supermärkte bieten Dienstleistungen zum Lebensmittel Online bestellen an. Die frischen Lebensmittel stehen dann in der Filiale zur Abholung bereit. Nur wenige traditionelle Lebensmittelhändler beschäftigen sich mit einem Versand der Einkäufe. Online-Supermärkte sind dagegen erst in den vergangenen Quartalen gegründet worden. Diese Dienstleister betreiben Portale mit Kunden Login, Datenbanken und einem großen Warensortiment.

Die Diät kommt mit der Post - Abnehmen durch Onlineprodukte
Praktisch, wenn die Versuchungen an der Kasse nicht mehr locken. Einige Start-Ups haben jüngst für große Furore gesorgt. Besonders in Deutschland stellt der Lebensmittelversand von Diätprodukten eine Marktlücke dar. Die Unternehmer sichern sich unter anderem ein Alleinstellungsmerkmal durch den Versand von Diät Boxen. Im Vergleich zu anderen Lieferdiensten ist das eine nach dem Diätplan abgestufte Lieferbox. Eine Auslieferung erfolgt aufgrund der empfindlichen Waren hauptsächlich zwischen Mittwoch bis Samstag. Sogar Lebensmittel aus der Kühlkette sind erhältlich und werden in speziellen Kühlbehältern ausgeliefert. Diese Unternehmen beschäftigen sich sogar mit Nahrungsmittelunverträglichkeiten der Kunden und liefern Alternativen.

Tofugerichte in vielen Variationen
Nicht nur nach dem letzten Lebensmittelskandal sind zahlreiche Verbraucher auf vegetarische Gerichte umgestiegen. Tofu ist hierbei eine sehr beliebte Alternative mit unterschiedlichen Geschmacksrichtungen. Neben dem traditionellen Lebensmittelhandel beschäftigen sich auch Onlineshops mit diesem Fleischersatz. Die große Auswahl in Onlineshops umfasst Tofu Würstchen oder Tofu in Form von Brathähnchen. Lieferungen erfolgen schnell und einfach. Ein Hit ist ebenfalls das Tofu Gyros. Weitere Angebote eignen sich für die Grillsaison oder als Brotaufstrich. Neben Tofugerichten bieten zahlreiche Shops eine große Auswahl an Sojaspeisen an. Soja gilt zudem als guter Ersatz von Hackfleisch.

Wer nutzt das Angebot?
Die Online-Supermärkte für frische Lebensmittel machen sich durchaus um die Gesundheit ihrer Kunden Gedanken. Damit sind sie sicherlich auch eine Alternative für den schnellen Pizzadienst um die Ecke. Dabei muss jedoch die Lieferzeit von etwa ein bis drei Tagen einkalkuliert werden. Das Angebot richtet sich an Geschäftsleute, ältere Menschen und Kunden mit einem kleineren Haushalt. Besonders interessant sind Willkommensgutscheine und Rabattaktionen. Auch dieser Trend ist neu: Nicht nur Fleischprodukte oder regionale Spezialitäten auf dem Wochenmarkt sind verführerisch. Zahlreiche Familienbetriebe haben es sich zur Aufgabe gemacht, ihre Produkte auf Online Auktionsportalen zu platzieren. Selbst ausgefallene Käsesorten oder Wurstkonserven, die nicht im Supermarkt erhältlich sind, können einfach online ersteigert werden.

 

Foto: © pace - Fotolia.com